Empfehlungsmarketing – der Weg zu neuen Kunden

Empfehlungsmarketing – der Weg zu neuen Kunden

Die Suche nach der richtigen Versicherung ist fast schon so schwierig, wie die Suche nach einem geeigneten Vermittler. Eine Umfrage ergab jetzt, dass zufriedene Kunden ihre Erfahrungen mit guten Vermittlern gern mit anderen teilen möchten. Nutzen auch Sie dieses sogenannte Empfehlungsmarketing.

Weiter
Neue Studie alarmiert: Altersarmut steigt rasant

Neue Studie alarmiert: Altersarmut steigt rasant

Eine aktuelle Studie alarmiert: In 20 Jahren ist jeder fünfte Neu-Rentner von Altersarmut betroffen. Das liegt auch daran, weil die private Altersvorsorge nicht flächendeckend greift. Das können Sie mit Ihrem Beratungswissen ändern. Eine neue DWS-Kampagne liefert dazu ausgezeichnete Argumente.

Weiter
Empfehlungsmarketing – der Weg zu neuen Kunden

Empfehlungsmarketing – der Weg zu neuen Kunden

Die Suche nach der richtigen Versicherung ist fast schon so schwierig, wie die Suche nach einem geeigneten Vermittler. Eine Umfrage ergab jetzt, dass zufriedene Kunden ihre Erfahrungen mit guten Vermittlern gern mit anderen teilen möchten. Nutzen auch Sie dieses sogenannte Empfehlungsmarketing.

Weiter
Weihnachtsgeld sinnvoll anlegen

Weihnachtsgeld sinnvoll anlegen

Jetzt ist es wieder soweit: Mehr als die Hälfte der Deutschen erhalten ein Extra-Gehalt vom Chef zum Fest. Der größte Teil des Weihnachtsgelds wird aber meist verkonsumiert oder schlummert auf dem Girokonto dahin. Das muss nicht sein.

Weiter
Ehescheidung: Auf was Makler achten müssen

Ehescheidung: Auf was Makler achten müssen

Wenn sich Makler scheiden lassen wollen, kann das zu ungewollten Komplikationen führen. Denn der Wert der Maklerfirma oder des Maklerbestands wird dann zum Spielball der Vermögensauseinandersetzung. Was man dagegen prophylaktisch tun kann, lesen Sie in dem Artikel unseres Medienpartners pfefferminzia.de.

Weiter
Weihnachtsgeld sinnvoll anlegen

Weihnachtsgeld sinnvoll anlegen

Jetzt ist es wieder soweit: Mehr als die Hälfte der Deutschen erhalten ein Extra-Gehalt vom Chef zum Fest. Der größte Teil des Weihnachtsgelds wird aber meist verkonsumiert oder schlummert auf dem Girokonto dahin. Das muss nicht sein.

Weiter