Kennen Sie Ihre Kunden wirklich?

Kennen Sie Ihre Kunden wirklich?

Eine aktuelle Studie zeigt: Viele Vermittler und Berater schätzen die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Kunden falsch ein. Und: Kunden wollen von nicht dauernd „belästigt“ werden – dafür aber die Möglichkeit haben, online jederzeit mit ihrem Berater in Verbindung zu treten.

Weiter
Neue Studie alarmiert: Altersarmut steigt rasant

Neue Studie alarmiert: Altersarmut steigt rasant

Eine aktuelle Studie alarmiert: In 20 Jahren ist jeder fünfte Neu-Rentner von Altersarmut betroffen. Das liegt auch daran, weil die private Altersvorsorge nicht flächendeckend greift. Das können Sie mit Ihrem Beratungswissen ändern. Eine neue DWS-Kampagne liefert dazu ausgezeichnete Argumente.

Weiter
Kennen Sie Ihre Kunden wirklich?

Kennen Sie Ihre Kunden wirklich?

Eine aktuelle Studie zeigt: Viele Vermittler und Berater schätzen die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Kunden falsch ein. Und: Kunden wollen von nicht dauernd „belästigt“ werden – dafür aber die Möglichkeit haben, online jederzeit mit ihrem Berater in Verbindung zu treten.

Weiter
Ehescheidung: Auf was Makler achten müssen

Ehescheidung: Auf was Makler achten müssen

Wenn sich Makler scheiden lassen wollen, kann das zu ungewollten Komplikationen führen. Denn der Wert der Maklerfirma oder des Maklerbestands wird dann zum Spielball der Vermögensauseinandersetzung. Was man dagegen prophylaktisch tun kann, lesen Sie in dem Artikel unseres Medienpartners pfefferminzia.de.

Weiter
Ehescheidung: Auf was Makler achten müssen

Ehescheidung: Auf was Makler achten müssen

Wenn sich Makler scheiden lassen wollen, kann das zu ungewollten Komplikationen führen. Denn der Wert der Maklerfirma oder des Maklerbestands wird dann zum Spielball der Vermögensauseinandersetzung. Was man dagegen prophylaktisch tun kann, lesen Sie in dem Artikel unseres Medienpartners pfefferminzia.de.

Weiter
Neue Studie alarmiert: Altersarmut steigt rasant

Neue Studie alarmiert: Altersarmut steigt rasant

Eine aktuelle Studie alarmiert: In 20 Jahren ist jeder fünfte Neu-Rentner von Altersarmut betroffen. Das liegt auch daran, weil die private Altersvorsorge nicht flächendeckend greift. Das können Sie mit Ihrem Beratungswissen ändern. Eine neue DWS-Kampagne liefert dazu ausgezeichnete Argumente.

Weiter